Ergotherapie Wicher

Ergotherapie in der Geriatrie

Im geriatrischen Tätigkeitsbereich der Ergotherapie behandeln wir ältere Menschen mit akuten und chronischen Erkrankungen aus den unterschiedlichsten Fachbereichen.

Die dafür typischen Krankheitsbilder sind:

  •  Schlaganfälle
  •  Morbus Parkinson
  •  Multiples Sklerose
  •  Dementielle Erkrankungen z.B. Morbus Alzheimer
  •  Degenerative und rheumatische Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems
  •  Zustand nach Frakturen
  •  Amputationen und Tumorentfernung
  •  Depressionen
  •  Psychosen und Neurosen

Ziel der ergotherapeutischen Behandlung in der Geriatrie ist:

  • Förderung und Stabilisierung von vorhandenen und verloren gegangenen geistigen, sozialen und körperlichen Fähigkeiten
  • Vermeidung/ Verminderung von Abhängigkeiten und Isolation
  • Größtmögliche Selbstständigkeit im Alltag zu erhalten
  • Erweiterung und Erhaltung des Bewegungsausmaßes aller Gelenke
  • Förderung der Wahrnehmung in allen Sinnesbereichen
  • Förderung von Gedächtnisleistungen (Hirnleistungstraining), Aufmerksamkeit, Konzentration und Orientierung
  • Sturzprophylaxe
  • Hilfsmittelversorgung (eine wichtige Rolle spielt hierbei auch die Zusammenarbeit mit den Angehörigen und den Pflegeeinrichtungen in Bezug auf Beratung von Wohnraum- und Hilfsmittelanpassung).

Wir bieten diese Behandlungsformen in unserer Praxis, in Pflegeheimen und Seniorenresidenzen sowie als Hausbesuch an.

Neuigkeiten

kein Eintrag vorhanden

So erreichen Sie uns

Eichenstr. 7a
84056 Oberhatzkofen
Telefon 08781 / 23 50
Fax 08781 / 20 27 59

Hintere Marktstr. 11
84085 Langquaid
Telefon 09452 / 94 95 030
Fax 09452 / 94 95 031

Mobil 0163 / 543 05 66

EMail:
info(«@»)ergotherapie-wicher.de

Termine und Hausbesuche nach Vereinbarung